Mag. Andrea Fischer

Tierärztin in sitzendorf und Hollabrunn

Spezialgebiet: Alternative Veterinärmedizin für Pferd und Hund

Mag. Andrea Fischer

Tierärztin in sitzendorf und Hollabrunn

Spezialgebiet: Alternative Veterinärmedizin für Pferd und Hund

alternative Tiermedizin

Was ich für Ihren Liebling tun kann

Neben meiner Arbeit als klassische Tierärztin beschäftige ich mich seit Jahren intensiv mit Alternativer Veterinärmedizin für Pferde und Hunde. Für die unterschiedlichsten Krankheitsbilder biete ich Behandlungen mit Akupunktur, Chiropraktik, MLS Laser und Vitalpilzen an. Auch Narbenbehandlungen und unterstützende Therapien bei Krebs gehören zu meinem Spezialgebiet. In den meisten Fällen ist eine Kombination verschiedener Methoden notwendig, um Erfolg zu erzielen. Welche Kombination sinnvoll ist, entscheidet sich nach eingehender Untersuchung Ihres Lieblings.

Termine nach telefonischer Vereinbarung sowie per Email. Behandlungen sind auch in der Tierarztpraxis Spath in Hollabrunn, Babogasse 6, möglich.

01

akupunktur.

Die Akupunktur ist ein jahrtausendealtes chinesisches Therapieverfahren, das Selbstheilungskräfte und Energiefluss aktiviert. Beim Tier funktioniert sie genauso wie beim Menschen. Besonders wirksam ist Akupunktur etwa bei Schmerzen und Störungen des Bewegungsapparates, Hautproblemen, chronischen Blasenentzündungen, Störungen des Magen-, Darm- und Atmungstraktes oder Altersschwäche. Aber auch bei vielen anderen Erkrankungen. Stichempfindliche Tiere können auch mit Laser stimuliert werden.

Alternative Tiermedizin: Akupunktur-beim-hund-in-der-tierarztpraxis-andrea-fischer; Foto: Adobe Stock, dani18bj
Alternative Tiermedizin: Chiropraktik beim Pferd in der Tierarztpraxis Fischer; foto: Karl Jeller

02

chiropraktik.

Chiropraktik ist eine manuelle Behandlungsmethode, die hauptsächlich auf die Wiederherstellung der Beweglichkeit der Wirbelsäule abzielt. Ist deren Funktion gestört, hat das Auswirkungen auf das Nervensystem und den gesamten Organismus. Blockaden werden gelöst, die Beweglichkeit wieder hergestellt. Chiropraktik hilft z.B. bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, akuten Verspannungen und Steifigkeiten, nach chirurgischen Eingriffen oder als Vorbereitung auf Sporteinsätze.

03

MLS lasertherapie.

Lichtschub für die Zelle. Bei der noch relativ neuen Therapie mit dem MLS-Laser wird gebündelte Lichtenergie mit Hochdruck in die kranken Zellen gepusht. Er ist deutlich effektiver als herkömmliche Laser. Ich setze ihn u.a. zur Wundbehandlung, bei Gelenkserkrankungen, Prellungen, Sehnenzerrungen oder Bandscheibenproblemen ein. Auch die Veterinärmedizinische Universität Wien therapiert mit MLS-Lasern seit einigen Jahren sehr erfolgreich.

Alternative Tiermedizin mit MLS-Laser am Hund; foto Adobe Stock, Martin Schlecht

04

narbenbehandlung.

Narben können nicht nur optisch störend sein, sie sind oft auch ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko. Sie können Krankheiten bedingen oder auch fördern, weil sie den Energiefluss in den Meridianen stören. Jede Narbe kann den gesamten Energiekreislauf beeinflussen, unabhängig von ihrer Entstehung, ihrer Lage oder ihres Alters. Eine Behandlung ist meist wichtig. Ich lege großes Augenmerk auf die Untersuchung und Beobachtung auffälliger Narben und behandle sie bevorzugt mit Laser oder Akupunktur.

05

Hilfe bei krebs.

Alternative Tiermedizin kann die schulmedizinische Behandlung unterstützen. Akupunktur und Mykotherapie (siehe Vitalpilz-Therapie) rücken dabei verstärkt in den Focus. Die Traditionelle Chinesische Medizin sieht Tumore als Unvermögen des Körpers, die Balance in Stresssituationen aufrechtzuerhalten. Behandlungsziel ist die Regulierung und Wiederherstellung des Gleichgewichts sowie die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung intakter immunologischer Parameter.

Alternative Veterinärmedizin: Therapie mit dem Vitalpilz Shiitake

06

vitalpilz-therapie.

Manche Pilze schmecken nicht nur gut, sie zählen auch zu den ältesten Naturheilmitteln der Menschheit. In der Mykotherapie zeigen Pilzarten wie Shiitake, Reishi oder Cordyceps in Kombination mit Akupunktur oder Lasertherapie erstaunliche Wirkung. Sie sind entgiftend, entzündungshemmend, immunaktivierend, antimutagen, antikanzerogen, präbiotisch uvm. Die Behandlungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig und reichen von der Vorsorge bis hin zur effizienten Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen.

Menü schließen